Die Agenda des Kollektivs

Was hier momentan los ist, wurde ja schon längst geklärt. Die Frage ist lediglich, wie lange es noch dauert, bis der finale allumfassende Crash ausgelöst wird. Das Ausmaß des allgemeinen Schwachsinns wird solange steigen, vernünftige Lösungen sind unmöglich.
Das auslösende Ereignis kann vieles sein und erst dann wird man allgemein soweit zur Besinnung kommen, dass zumindest die letzte Möglichkeit zum Fortbestand der Kultur akzeptiert wird.
Dabei sind irgendwelche Agenden von irgendwelchen Idioten nebensächlich. Man sollte nicht glauben, nur weil jemand ein reicher Investor (Zinsgewinner) ist oder ein in der hohen Politik dummschwätzender Schwachkopf, dass es sich nicht um Vollidioten handeln könnte.
Deren Agenden sind nebensächlich und von allem getrieben, nur nicht von Vernunft und Verstand.

Unvergleichlich mächtiger dagegen ist die AGENDA DES KOLLEKTIVS, das aus dem kollektiven Unbewussten gespeist und gesteuert wird. Unbewusst spürt das Kollektiv, dass es in einer Schlinge steckt, die sich immer weiter verengt. Es weiß nicht, wie eng es schon ist und die Schlinge globale Liquiditätsfalle heißt. Das macht nichts, entscheidend für das Kollektiv ist nur, von seinem bevorstehenden Tod zu wissen, wenn sich nichts ändert.
Und das kollektive Unbewusste will überleben! Sollte das nicht so sein, wäre es noch keinen Pfifferling wert und hätte sich das erneute Durchlaufen von 10.000 Jahren Kulturentwicklung redlich verdient.

Was sich ändern muss, weiß man, wenn man es wissen will, durch Stefan Wehmeier. Jener ist es auch, der das Kollektiv erst soweit gebracht hat, erst eine Klima- und dann eine Corona-Religion entstehen zu lassen. Gewohnte Konzepte der Kausalität spielen dabei keine wesentliche Rolle.

© Jürgen Plechinger, Self Fulfilling Idiocracy | Stefan Wehmeier, Opium des Volkes, blogspot.com, http://opium-des-volkes.blogspot.com/

Jürgen Plechinger (Ein Mensch des letzten Zyklus‘ des privaten Zinsgeldkapitalismus) oder Didymos Judas Thomas am 15.10.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s